Nun wird es Ernst: Lektorat und Marketing

aufgeschlagenes Buch mit BrilleLangsam wird es für mich Zeit, etwas in Schwung zu kommen. Die nächsten Ziele sind Lektorat und Marketing. Immerhin will ich dieses Jahr (2017) noch zwei Romane veröffentlichen. Inzwischen lasse ich meine Kurzgeschichte »Wildes Kraut aus dem Weltall« lektorieren. Ich weiß, das ist ein bisschen spät, nachdem das Buch ja schon einige Monate bei Amazon verfügbar ist, aber es ergibt durchaus Sinn.

Mir ist inzwischen klar geworden, dass ich für meine weitere Arbeit unbedingt einen Lektor oder eine Lektorin brauche. Daher soll die Kurzgeschichte als erster Testdurchgang bearbeitet werden. Auf diese Weise kann ich erst einmal mehrere Lektoren ausprobieren, ohne gleich ein Vermögen ausgeben zu müssen. Am Ende werde ich dann wissen, mit wem ich in Zukunft zusammenarbeiten will.

Wer die Kurzgeschichte bei Amazon gekauft, oder im Rahmen der Werbeaktionen kostenlos heruntergeladen hat, wird übrigens die verbesserte Fassung als kostenloses Update erhalten. Das ist ein Vorteil von eBooks, dass man sie später aktualisieren kann.

Buchmarketing

Diese Woche werde ich allerdings nur wenig zum Schreiben kommen, weil ich mich für den Book Marketing Summit angemeldet habe. Schließlich muss ich irgendwann auch lernen, wie ich Leser für meine Bücher finde.

Man kann sich übrigens noch für diese Veranstaltung kostenlos anmelden. Leider sind die Interviews alle in Englisch. Wer sich davon nicht abschrecken lässt, kann sicher von dem Wissen profitieren. Die Veranstalterin, Karen Dimmick, hat dafür über 26 Fachleute interviewt. Die Aufzeichnungen kann man kostenlos für zwei Tage ansehen, wer das nicht schafft, bekommt auch später noch Zugang, muss dann allerdings dafür bezahlen.

Ich selbst bin auf Karen aufmerksam geworden, weil ich ihr eBook »47 Mind Hacks for Writers« erst kürzlich gelesen habe. Ich konnte es im Dezember im Rahmen einer Kostenlos-Aktion erwerben, inzwischen kostet es wieder 1,99 im Kindle-Shop.

Mal schauen, ob mir die Interviews dann beim späteren Marketing meiner Bücher helfen können. Ich habe mir gestern die Kick-Off Veranstaltung angesehen, und bin schon gespannt auf die ersten Videos, die heute Vormittag freigeschaltet werden.

Kommentar verfassen

Datenschutzhinweise: Mit dem Absenden dieses Kommentars, wird der Kommentartext und die Daten in den ausgefüllten Feldern gespeichert. Alle Felder, außer dem Kommtartext selbst, sind freiwillig. Wenn du jedoch deinen Namen (oder ein Pseudonym) oder deine E-Mail Adresse eingibst, werden diese gespeichert. Die Verarbeitung erfolgt aufgrund meines berechtigten Interesses, in diesem Blog eine leichte und öffentliche Kommunikation zwischen mir und meinen Lesern zu ermöglichen. Näheres findest du in der Datenschutzerklärung
Alle Kommentare werden vor der Veröffentlichung geprüft. Es besteht kein Anspruch auf eine Veröffentlichung. IP-Adressen werden nicht gespeichert.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.